Drucken
Ein Teller Pho Suppe auf einem Tisch von Oben

Vegetarische Pho

vegan, vegetarisch, Kapha Dosha, glutenfrei, laktosefrei

Gericht Hauptgericht, Suppe
Länder & Regionen Vietnam
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Jana

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zucchini alternativ: Pak Choi
  • 2 kleine Karotten Karotten alternativ: Brokkoli
  • 1 Packung Tofu natur
  • 200 Gramm Reisbandnudeln
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 50 Gramm Mungbohnensprossen
  • 1/2 Bund Koriander
  • 2 L Gemüsebrühe
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Chili
  • 1 Limette
  • 2 EL Tamari oder Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl

Anleitungen

  1. Das Gemüse waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer und die Chili fein hacken. In einem Topf die Gemüsebrühe ansetzten und Gemüse und Nudeln dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.

  2. In der Zwischenzeit den Tofu in dünne Scheiben schneiden und mit Sesamöl mit , Chili und Ingwer einer Pfanne scharf anbraten. Mit 1 EL Tamari ablöschen und mit Pfeffer würzen.

  3. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und den Koriander fein hacken. Beides zusammen mit dem Tofu, dem Saft 1 Limette, den Sprossen und 1 EL Tamari zur Suppe geben. Die Suppe ggf. mit Salz abschmecken.

Rezept-Anmerkungen

Zucchini und Karotten gehören nicht zu den Kapha-Reduzierenden Gemüsesorten. Alternativen findest du im Rezept.